Fachbereich Französisch

„Ajoutez deux lettres à Paris: c’est le paradis.“

(Jules Renard)

Die Französischkolleg*innen des Hedwig-Bollhagen-Gymnasiums freuen sich darauf, mit Euch gemeinsam eine neue, aufregende, weltweit gesprochene Sprache zu erlernen. Dabei bauen wir auf Euren Erfahrungen auf und lernen mit Euch viele neue Dinge, die das Fundament für eine 2. Fremdsprache bilden werden.

Darauf kommt es an:

  • Der Fremdsprachenunterricht der Grundschule hat die Grundlage für ein lebenslanges Fremdsprachenlernen geschaffen und Euch somit motiviert, weitere Fremdsprachen zu lernen.
  • Die französische Sprache bietet dabei die Möglichkeit, die Kultur Frankreichs und anderer französischsprachiger Länder kennenzulernen. Die Öffnung gegenüber einer vielleicht weniger vertrauten Lebenswirklichkeit im benachbarten Frankreich stellt dabei eine Erweiterung und Bereicherung der Erfahrungen unserer Schüler*innen dar.
  • Der systematische Aufbau sprachlicher Kompetenzen – also das Sprechen, Hören, Lesen, Schreiben und Verstehen – wird in individueller und kooperativer Arbeit in unserem Unterricht gefördert und bildet daher eine wichtige Grundlage des Fremdsprachenunterrichts.
  • Somit entwickeln die Schülerinnen und Schüler in unserem Unterricht zunehmend die Fähigkeit, Texte und Medien aus verschiedenen Bereichen des Alltagslebens zu verstehen, sich über sie auszutauschen und davon ausgehend eigene Texte zu produzieren.
  • Dabei werden sowohl Themen des Alltags als auch Themen von allgemeinerer sowie internationaler Bedeutung in den Unterricht einbezogen, natürlich unter Berücksichtigung des jeweiligen Sprachlernniveaus und des Alters der Schüler*innen.

Was wir sonst noch machen:

  • DELF-Prüfung (Diplôme d’Etudes en Langue Française)
    Vorbereitung des international anerkannten Sprachdiploms an unserer Schule, Teilnahme an den DELF-Prüfungen in Berlin
  • Fremdsprachentag für die 7. und 8. Klassen
    Wettbewerb in den drei Fremdsprachen Französisch, Russisch und Englisch, der einmal jährlich für interessierte Schülerinnen und Schüler an unserer Schule stattfindet
  • Besuch des France Mobil
    Französischunterricht einmal anders mit „echten“ Französinnen oder Franzosen, die für einen Tag an unsere Schule kommen
  • Jahrgangsfahrt nach Paris
    alle zwei Jahre geht es für interessierte Schüler*innen aller Klassen ab Jahrgangsstufe 9 mit dem Reisebus für vier Tage nach Paris
Gruppenfoto vor der Basilika "Sacré-Cœur"
IMG_3265
Besuch des France Mobil in unserer Schule
IMG_4152
Menü