Fachbereich Politische Bildung

„Demokratie – ich_du_er_sie_wir_alle“

© C. Dohme
FB PB


zum Fachbereich gehören: 
Frau Jung, Frau Kresinszky, Frau Scharn, Herr Langner

  • Besonderer Schwerpunkt ist das Informieren und Diskutieren über aktuelle politische Ereignisse.
  • Es findet ein regelmäßiger Austausch über die gesellschaftspolitischen, wirtschaftlichen und international relevanten Themen statt.
  • Wir legen besonderen Wert auf eine differenzierte und kontroverse Betrachtung der Inhalte.
    Die Schüler*innen sollen miteinander ins Gespräch kommen können, um Fragen wie „Soll es eine Impfpflicht geben?“, „Wie könnte man auf Verschwörungserzählungen reagieren?“, „Wo sehen wir Stärken und Schwächen im neuen Koalitionsvertrag?“ zu diskutieren.

Außerunterrichtliche Aktivitäten:

  • Der Fachbereich organisiert die Juniorwahlen an der Schule, um den Schüler*innen mit der Simulation einen besseren Zugang zu den „echten“ Wahlen zu ermöglichen und ihnen Wege der Partizipation aufzuzeigen.
  • An das Fach Politische Bildung angelehnt ist die AG „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“. Hier beschäftigen sich die Schüler*innen mit Fragen der Diskriminierung und entwickeln Ansätze, um Formen der Benachteiligung entgegenzuwirken (Aktuelle Projekte: Red Hand Day – Protest gegen den Einsatz von Kindersoldaten; Dreh von Filmsequenzen gegen Diskriminierung zur Veröffentlichung bei TikTok).
Juniorwahlen 2021
Juniorwahlen 2021
Unsere SOR-SMC-Wand
Unsere SOR-SMC-Wand
Regionalkonferenz SOR-SMC
Regionalkonferenz SOR-SMC
Menü